Campingfass: Eine Wohlfühl-Oase für den Garten

Eine Schlaffass "Siedlung" bei Nacht auf einem Campingplatz.
Im Shop ansehen
Mit einem angenehmen Licht wird es abends besonders gemütlich.

Bereits vor etwas mehr als fünf Jahren haben wir uns eine Fasssauna gekauft. Da wir diese nicht sehr oft nutzen, haben wir überlegt, was wir stattdessen damit machen könnt. Uns kann relativ schnell die Idee, dass diese sich zum darin schlafen hervorragend eignet. Gesagt, getan: Mit den Kindern haben wir kurzerhand unserer Schlafzeug in die Fasssauna gepackt und hatten eine wundervolle Zeit. Da Camping Fässer immer beliebter werden, haben wir uns informiert und Dir hier einen kleinen Testbericht zusammengestellt, in dem du die Ergebnisse unserer Recherche nachlesen kannst. Vielleicht ist ein Camping Fass ja genau das, was du suchst.

Was Du beachten solltest, bevor du ein Camping Fass kaufst

Bevor du ein Camping Fass kaufen oder bauen möchtest, solltest du dir einige Fragen dazu stellen. Dadurch findest du das Schlaffass, welches zu deinen Ansprüchen passt. Zudem wird die Auswahl somit eingegrenzt und deutlich leichter.

Ein Campingfass mit geöffneter Türe
Inspiration gefällig? So einladend wie bei Marion von @marion__bo könnte auch Ihr Campingfass für ihr Zuhause aussehen.
  • Wie viele Leute sollen in dem Camping Fass übernachten können?
  • ie viel Platz steht dir für den Bau eines Wohnfasses zur Verfügung?
  • Bekommst du eine Baugenehmigung für das Campingfass?
  • Wozu möchtest du das Schlaffass nutzen? Privat oder als Ferienimmobilie?
  • Soll das Camping Fass einen festen Standort haben oder möchtest du dieses transportieren können?
  • Wie viel Geld steht dir zur Verfügung, um eine Fasshütte zu kaufen?
  • Ist genügend Platz, um eine kleine Küche unterzubringen?
  • Möchtest du, dass in deinem Camping Fass eine Toilette eingebaut wird?

Die Vorbereitung

Möchtest du eine Schlaftonne kaufen, solltest du dich um eine Baugenehmigung für diese kümmern. Beim Bauamt kannst du nachfragen, ob Du eine benötigst. Falls ja, kannst du sie dort direkt beantragen. Stelle zudem sicher, dass du im Garten, oder auf dem Platz, auf dem das Camping Fass aufgebaut werden soll, auch wirklich ausreichend Platz hast. Müssen Hecken oder Sträucher entfernt werden, solltest du dies tun. Sehr empfehlenswert ist, das Campingfass auf einem Fundament zu errichten. Für unsere Fasssauna haben wir ein Punktfundament gewählt. Das sollte für ein Schlaffass volkommen ausreichend sein.

Die Ausstattung für Dein Campingfass

Innenansicht eines Schlaffasses
So gemütlich kann eine Schlaftonne von innen aussehen.

Um ein Campingfass zu kaufen, solltest du dir im Klaren darüber sein, wie die Ausstattung aussehen soll. Steht es nur bei dir im Garten, sind außer Betten, einem Tisch und weiteren Einrichtungsgegenständen keine besonderen Ausstattungsmerkmale nötig. Ist es als mobiles Campingfass gedacht, könntest du eine kleine Pantryküche einbauen oder vom Schreiner einbauen lassen. Je nach Größe des Fasses kann auch über eine Toilette nachgedacht werden. Dies ist vor allem dann praktisch, wenn du nicht immer auf Campingplätzen übernachten möchtest. In diesem Fall kommt dazu, dass du dir über die Abwasserentsorgung Gedanken machen musst. Diese ist bei einem Camping Fass meist ähnlich, wie in Wohnmobilen möglich.

Welches Material eignet sich für ein Camping Fass?

Die meisten Wohnfässer werden aus Holz gebaut. Da es vielen Menschen hier um minimalistisches Wohnen geht, wird natürlich auch auf die Holzart geachtet. Meist wird Kiefern- oder Fichtenholz aus den heimischen Wäldern verwendet, welches kurze Transportwege hat. Da dieses Holz ein nachwachsender Rohstoff und zudem CO2-neutral ist, eignet sich dieses besonders gut für den Bau von einem Camping Fass.

Selber bauen oder bauen lassen?

Entscheidest du dich dazu ein Schlaffass zu kaufen, steht die Entscheidung bevor, ob Du dies selbst bauen kannst oder von einer Firma aufbauen lassen willst. Unserer Erfahrung nach ist ein Schlaffass Bausatz ideal. Hier bekommst du das Material inklusive Anleitung, welches du zum Aufbau benötigst und kannst dieses bequem aufbauen. Um ein Camping Fass komplett selbst zu bauen, benötigst du tiefergehende Kenntnisse und eine Menge Werkzeug. Der Camping Fass Bausatz hingegen ist für Laien leicht aufzubauen. Möchtest du das Wohnfass kaufen und vor Ort aufbauen lassen, kommen sehr hohe Kosten auf dich zu, die nicht notwendig sind. Wir haben uns damals für einen Bausatz entschieden und diesen problemlos zu zweit aufgebaut. Natürlich ist hier etwas Zeit erforderlich, doch die lohnt es sich zu nehmen.

Was kostet ein Schlaffass?

Natürlich solltest du dich mit den Kosten beschäftigen, bevor du losgehst, um ein Wohnfass zu kaufen. Wir haben bei unserer Recherche festgestellt, dass es hauptsächlich drei Preiskategorien gibt. In der ersten Preisklasse findest du Wohnfässer, die bis zu 5000 Euro kosten. Natürlich bekommst du auch deutlich billigere Camping Fass Bausätze. Hiervon raten wir jedoch ab, da diese qualitativ meist leider nicht sehr hochwertig sind. Wir empfehlen ein Camping Fass ab einem Preis von 4500 Euro. Die zweite Preisklasse beinhaltet Schlaffässer zwischen 5000 und 6000 Euro. Diese haben meist ausreichend Platz, um eine Küche einzubauen. Bei den Camping Fässern in der dritten Preisklasse, erhalten Sie Deluxe Modelle, welche wie richtige Wohnmobile ausgestattet werden können und zudem Schlafplätze für mehrere Personen anbieten. Hier müssen Sie mit einem Preis ab 6000 Euro und aufwärts rechnen.

Schlaftonne für den eigenen Garten
Im Shop ansehen
Mit ihren fast 5 Metern ist das Campingfass von Wolff eine große, luxoriöse, qualitative Schlaftonne.

Wie du siehst, gibt es einige Punkte, die du beim Kauf eines Camping Fasses beachten solltest. Da es sich hierbei um eine Anschaffung handelt, bei der du viel Geld ausgibst, solltest du wirklich ausreichend Gedanken zur geplanten Nutzung machen, damit du eine eventuell überstürzte Entscheidung im Nachhinein nicht bereust. Und mache dir wirklich keine Gedanken über das Aufbauen eines Schlaffasses. Dies ist mit Hammer, Akkuschrauber und Anleitung kinderleicht! Auch für handwerklich eher unbegabte Menschen ist es machbar, den Camping Fass Bausatz aufzubauen. Wir hoffen Dir hat unser kurzer Bericht gefallen und du bist nun ausreichend über das moderne Camping Fass informiert.

Leave a Reply